Home

Lesekoffer


Ade geliebte Lesekoffer!


Die fünf Lesekoffer, die uns im November von der Neurieder Grundschule gebracht wurden, sind nun wieder weitergereist.

Am Freitag, 2. März 07 überreichten zwei Klassen der Grundschule an der Walliser Straße die Lesekoffer an die Schüler der Grundschule an der Königswieser Straße.


Zwei Kolleginnen aus der Nachbarschule holten gemeinsam mit ihren Klassen die Lesekoffer ab.


 


Eine dritte Klasse der Walliser Grundschule verfasste zu dieser Gelegenheit eine Gebrauchsanweisung für die Benutzung von Büchern, die so manchen zum Schmunzeln brachte.



Anschließend sangen sie noch ein kleines Lied, durch das sie deutlich zum Ausdruck brachten wie wichtig das Lesen von Büchern ist:

Bücher lesen ist von Nöten, soll euch nicht die Dummheit töten.


       


Eine vierte Klasse stellte gekonnt ihre Lieblingsbücher vor. Gut betont lasen sie eine besonders spannende Stelle vor und machten die Kinder der Nachbarschule sehr neugierig auf die Bücher.



Frau Beck-Trenkle von der KinderBuchHandlung Phantasia aus Planegg, die diese Lesekoffer zusammengestellt hat, stellte den Kindern zum Schluss die Lesepässe vor, in denen die Kinder ihre eigene Leseerfahrung notieren können und versicherte den Schülern der Königswieser Straße, dass sie ihnen die schweren Lesekoffer Anfang der Woche in ihre Schule bringen würde.  

Am Ende der Bücherübergabe waren die Schüler der Grundschule an der Königswieser Straße schon sehr neugierig und wollten am liebsten sofort ein Buch ausleihen und loslesen.

Die Lesekoffer bleiben nun einige Wochen an der Nachbarschule bis sie zur nächsten Schule weitergegeben werden.


Verantwortlich: Anita Bock

Grundschule an der Walliser Straße, München