Home

Leselili bei Primolo


Die Lieblingsbücher der Klasse 3a


Bereits seit Beginn des Schuljahres wurden mehrere pädagogische Konzepte zur Leseförderung in den einzelnen Klassen durchgeführt.

Die Klasse 4a las ihren Patenkindern der ersten Klasse Geschichten vor.

Eine Klasse las sich 15 Stunden lang durch verschiedene Bücher, gestaltete eine Lesenacht und besuchte die Bücherei.

Darüber hinaus beteiligen sich fast alle Klassen an dem Lesekonzept des Domino Verlages zur Leseförderung.

Um einen Autor für die Schule zu gewinnen", der aus seinen Büchern vorlesen würde, beschloss die

Klasse 3a bei Primolo mitzuarbeiten.

Es war ein großer Ansporn viele Bücher des Lesekoffers zu lesen.

Das Buch, das am besten gefiel, rezensierten die Schüler, schrieben ihre Buchbesprechung nieder und malten ein schönes Bild zum Buch.

Anschließend wurde die Lieblingsstelle geübt, damit sie auch gut betont vorgelesen werden konnte.

Ein PC wurde extra für dieses Vorhaben, von unserem ehrenamtlichen EDV-Betreuer Herr Schöttle, so umgerüstet, dass man die Hörbeispiele damit aufnehmen konnte.

Eine Schülermutter nahm die Hörbeispiele aller Kinder auf und richtete die Internetseite bei Primolo ein.


Zum Schluss wurde das ganze Leseprojekt bei Primolo auf der  "Leselili " Seite veröffentlicht.


   


                       Viel Spaß beim Lesen, Schauen und Zuhören!

 



Verantwortlich: Anita Bock

Grundschule an der Walliser Straße, München