Home

Schülerkonferenz



Am 29.03.2007 trafen sich die Klassensprecher zur Schülerkonferenz im Lehrerzimmer.


Anwesend waren aus der Klasse 2a Eduard und Vivian, aus der Klasse 2b Sebastian und Julia, aus der Klasse 3a Tobias und Laura, aus der Klasse 3b Hakan und Filip, aus der Klasse 4a Laura und Ludwig und aus der Klasse 4b Luca und Lisa-Marie.


Die Klassensprecher ließen das letzte Schuljahr Revue passieren und freuten sich über die Kletterburg im Pausehof.

Bereits nach wenigen Minuten hatten sie neue Ideen gesammelt, die es zu verwirklichen gab, um das Schulumfeld schöner zu gestalten.

So sind die Toiletten immer wieder verschmutzt, der Müll wird im Pausehof nicht in die Mülleimer geworfen, es fehlen kleine Tore, um während der Pause Fußball zu spielen, ein Wasserspender für die Aula wäre wichtig, der Werkraum ist zu kalt, der Fluchtweg im hinteren Bereich des Schulhofs ist nicht schön gestaltet, jede vierte Klasse soll der Schule etwas besonders Schönes zum Abschied schenken, die Schule muss von außen verziert, bzw. von außen bunter werden, ein kleiner Kiosk fehlt in der Aula, das Treppenhaus zum Werkraum soll ebenso farbig werden wie das Treppenhaus in das Handarbeitszimmer, vor dem Ruhenetz muss der Zugang umgestaltet werden, damit die Schuhe sauber bleiben, der Schulgarten soll noch schöner werden.


Anschließend suchten sie Finanzierungsmöglichkeiten und fanden folgende:

-  einen Rundlauf mit Sponsoren

-  das Anschreiben verschiedener Firmen, Vereine

-  das Stellen eines Antrags an den Bezirksausschuss

-  das Sammeln von Punkten an Tankstellen,

-  über das Sammeln von Spenden


Ihre Ideen und ihre Finanzierungsvorschläge stellten sie am letzten Schultag vor den Osterferien den Schülern und den Lehrern in der Aula vor.


Schülerkonferenz   Schülerkonferenz   Schülerkonferenz   Schülerkonferenz   Schülerkonferenz   Schülerkonferenz  



 


Verantwortlich: Anita Bock

Grundschule an der Walliser Straße, München