Home

Elternabend auf türkisch


Es ist uns eine große Freude, dass wir unseren türkischen Erziehungsberechtigten auch in diesem Schuljahr wieder einen türkischen Elternabend anbieten konnten.

Am Donnerstag referierten Herr Ali Poyraz von Açilim und und Herr Mahmut Gergerli von der internationalen Schul- und Bildungsberatung in gewohnter kompetenter Weise über alle Fragen rund um die Schule.  



Zielsetzung ist es,  unseren Migrantenfamilien - vor allem unseren türkische Familien - Fragen zur Erziehung und Bildung in ihrer Muttersprache zu beantworten und sie zu alle wesentlichen Punkte des deutschen Bildungswesen zu informieren.

Des Weiteren ist es den Referenten möglichen, alle Beratungsangebote aufzuzeigen

Frau Walkowiak vom Schulreferat ( Mitte) interessierte sich für den Elternabend und war als Gast anwesend.



Die Eltern ergriffen die Gelegenheit und fragten bei der Referentin der Fachabteilung 4 nach, warum es keinen Muttersprachlichen Ergänzungänzungsunterricht von Seite des deutschen Staates mehr gibt.

Sachlich informierte Frau Walkowiak die Eltern über die Gegebenheiten.

Frau Köksal, die Lehrerin für islamische Unterweisung in deutsch, stellt sich allen Fragen der Eltern, die den Religionsunterricht betrafen. Darüber hinaus unterstützte sie die Referenten bei den Themen zum Schulalltag.



Verantwortlich: Anita Bock

Grundschule an der Walliser Straße, München