Home

Fragen rund um die Gemeinde


Die Jahrgangsstufe vier beschäftigte sich im Heimat- und Sachunterricht mit dem Thema Gemeinde.

Das Interesse war groß! Nachdem das Thema umfassend bearbeitet war, überlegten sich die Schüler, wie eine Lernzielkontrolle dazu aussehen könnte und entwarfen eigene Proben.


Gern dürfen auch Sie Ihr Wissen testen!


Moritz Simon entwarf diese Lernzielkontrolle: 


1. Nenne 5 Parteien, die in München im Stadtrat vertreten sind. 5 Punkte


2. Fülle den Text aus.

Unsere Stadt heißt .................. .Unser Stadtteil heißt .................... .Es gibt ......... Bezirke in München, wir wohnen im Bezirk ........ .Unsere Stadt hat ca. ...... Millionen Einwohner.


Unser Bürgermeister heißt ............................../........ .Menschen über 18 Jahre alt nennt man ........... . 4 Punkte


3.Erkläre, was eine Bürgerinitiative ist. 3 Punkte


4.Für was sorgt die Gemeinde, schreibe 6 Beispiele.

Die Gemeinde sorgt für......................................... 6 Punkte


5.Beantworte die Fragen.

Wo ist der Sitz des Bürgermeisters?

Nenne 7 Ämter im Rathaus.

Aus was setzen sich Steuern zusammen?

Steuern

Wo stehen die Einnahmen und die Ausgaben? 5 Punkte


6.Fülle den Text aus.

Alle ...... Jahre wählen die ............. über ......Jahre die einen

festen .................haben einen ..................... . Die Wahlen sind immer ..................,.........,.................und................ Die Wahlen sind immer ......................... . 5 Punkte


7.Kreuze die richtige Antwort an (es können auch mehrere Aussagen stimmen).

O   Die Gemeinderäte vertreten die Bürger

O   bestimmen die Vorhaben in der Gemeinde

O   wählen den Bürgermeister


Kinder können sich in der Gemeinde engagieren, z.B.

in der Feuerwehr

beim roten Kreuz

in der Bäckerei


Paare, die heiraten wollen beantragen einen Termin

 O beim Fundamt

 O beim Standesamt

 O bei der Friedshofverwaltung                  3 Punkte


Viel Glück! Good Luck!


Andrey Shvedyuks Lernzielkontrolle sah so aus:


Unsere Stadt heißt                                     .

Unser Stadtteil heißt                                        .

Unser Bürgermeister heißt                                        von der Partei              .

München hat ca.                  Mill. Einwohner.



Welche 2 größte Parteien sind in Stadtrat vertreten?

O  SPD O  die Grüne O PDS

O  FDP O Republikaner O CSU

O  Freie Wähler


Welche Aufgaben hat die Gemeinde. Nenne 5 Beispiele.

 


Wie alt muss ein erwachsener Bürger sein, um den Bürgermeister zu wählen? Kreuze an.

Er muss

O 14 Jahre alt sein

O 18 Jahre alt sein

O 22 Jahre alt sein



Was ist ein Rathaus (es können mehrere Antworten passen)

O  der Sitzt des Bürgermeisters

O  das Hauptquartier der Polizei

O im Rathaus befinden sich die Ämter der Verwaltung



Nenne mindestens 6 Ämter im Rathaus:

                                                                      

                                                                     

Es gibt Einnahmen. Also Steuern und Gebühren.

Nenne 4 Steuern. Nenne auch 3 Gebühren.

Steuern                                                Gebühren

 


Die Ausgaben dürfen                        als die Einnahmen sein.



Es gibt in München                 Bezirke.

Wir wohnen im                        Bezirk.



Wie oft werden der Bürgermeister und Gemeinde-/Landräte gewählt ?

O  jedes Jahr

O  alle 4 Jahre

O  alle 6 Jahre



Die Wahlen müssen                    ,                  ,                    sein.



Eine Bürgerinitiative ist

O  eine Initiative (Idee) des Bürgermeisters

O  eine Initiative (Idee) eines beliebiges Bürgers

O  eine Bürgergemeinschaft



Wieviel Stimmen braucht man für einen Bürgerbegehren. Kreuze an.

O 1 / 5 von Einwohnerzahl

O 1 / 10 von Einwohnerzahl

O 1 / 20 von Einwohnerzahl



Wer darf in Bürgerbegehren teilnehmen?

O  alle Mitglieder des Gemeinderates

O  alle Einwohner der Gemeinde

O  alle Bürger der Gemeinde



Sebastian Müller entwarf diese Lernzielkontrolle:


3.Lernzielkontrolle in HSU - Name:  _______________        Datum:_____________


1. Nenne mir alle 7 Regierungsbezirke mit Hauptstadt.                                                           /7


___________________________________________________________________________


2. Welche Parteien vertreten München?                                                                                  /3   

___________________________________________________________________________          


3. In welches Amt geht man bei folgenden Anliegen:                                                           /4



Meinen Strafzettel zahle ich sofort.                 ______________________________________       


Ich brauche einen Kinderausweis                    ______________________________________


Ich habe zu viel Hundesteuer bezahlt              ______________________________________


Wir wollen heiraten und brauchen einen Termin  ___________________________________


4. Nenne 5 Aufgaben der Gemeinde.                                                                                       /5             


_________________     ________________        ______________          ______________


_________________



5. Nenne mir 3 Beispiele bei denen noch demokratisch gewählt wird.                                  /3


6. Wie viele Bezirke gibt es in München und der wievielte Bezirk sind wir?                      /1                                  


___________________________________________________________________________



7. In welchem Zeitabstand wird gewählt und wer darf alles wählen?                                   /5                                                       

___________________________________________________________________________


8. Nenne 3 Beispiele für Trends.                                                                                           /3                                                             

__________________________________________________________________________


9. Nenne mir 8 Bundesländer Deutschlands.                                                                        /4


___________________________________________________________________________



10.Nenne mir die Hauptstadt von Finnland, Portugal, Lettland  und Tschechien.              /2


Finnland                           Portugal                      Lettland              Tschechien

___________                __________                 __________        __________


 

Viel Erfolg!


Du hast von 37 Punkten _______ Punkte erreicht.



Das will Franziska Bauer wissen:



Gern helfen Ihnen die Schüler weiter, sollten Sie sich unsicher fühlen.




Verantwortlich: Moritz Simon, Andrey Svedyuk und Anita Bock

Grundschule an der Walliser Straße, München