Home

 Wir essen zum ersten Mal in der Mensa


Nachdem wir am Montag, dem 26.09.08 nach dem Vormittagsunterricht ausgiebig gespielt und uns ausgeruht hatten, liefen wir zum ersten Mal gemeinsam mit der 2g zum Essen in die Mensa des Gymnasiums Fürstenried-West. Nachdem uns gezeigt wurde, wo wir sitzen, stellten wir uns an der Essensausgabe an, um unser Essen zu holen. Es gab Geschnetzeltes mit Reis. Lecker!

Nachdem wir uns etwas geholt hatten, setzten wir uns und warten bis wir alle etwas hatten. Das musste der Klasse 1g nicht gesagt werden. Sie warteten von ganz alleine aufeinander!


  Mensa Mensa 


Als letztes brachte uns Frau Siomos, die Bereuerin der 2g, noch den Salat. Nachdem wir unseren Tischspruch gemeinsam gesprochen und uns einen "Guten Appetit" gewünscht hatten, fingen wir an...


 


Wenn wir eine Frage hatten, konnten wir uns immer an Frau Schelling, Frau Siomos oder Herrn Hansen wenden. Sie brachten uns zu trinken, zeigten uns, was wir noch nicht wussten und waren einfach für uns da.


 


Das ist unsere Frau Schelling:


   


Hier sieht man die Klasse 2g, die gleich neben uns an einer langen Tafel saß:

Das ist der Blick in die Mensa von der Türe aus (vorne sitzen die Kinder der 1g, an der Tafel dahinter die Kinder der 2g.


 


Beim gemeinsamen Essen hatten wir auch viel zu Lachen. 

Und weil Frau Stankiewicz, die Küchenchefin, so gut gekocht hatte, stellten wir uns gleich noch einmal an, um nachzufassen.



Als letztes räumten wir zusammen ab.


 


Nachdem wir auch die Tische abgewischt hatten, liefen wir wieder zur Grundschule.


Verantwortlich: Birgit Runyai

Grundschule an der Walliser Straße, München