Home

                   Fit mit KLARO!




Unser Maskottchen KLARO

begleitet die Klasse 2000.






1. Was ist Klasse 2000?

Klasse 2000 ist mittlerweile ein bundesweit bewährtes Programm zur Gesundheitsförderung und Gewalt- und Suchtvorbeugung. Nach dem Prinzip "Je früher, desto besser" setzt das Programm in der Grundschule an, dem wichtigsten Ort für eine wirksame Prävention neben dem Elternhaus.

Im Rahmen von Klasse 2000 werden etwa 12 Unterrichtsstunden pro Schuljahr  vom Klassenlehrer durchgeführt, daneben gestalten sog. "Gesundheitsförderer" (externe Fachleute aus den Bereichen Gesundheit und Pädagogik) etwa drei weitere Unterrichtseinheiten mit speziellen Materialen. Inhalte sind beispielsweise Wissenswertes und Praktisches rund um die Wirbelsäule, die Gefühle (Auseinandersetzungen mit Wut und Angst), die Atmung und den Herz- und Blutkreislauf sowie  Durchführung von Vertrauensübungen und Kooperationsspielen.


Ziele von Klasse 2000

Klasse 2000 soll die Körperwahrnehmung fördern sowie einen positive Einstellung zur Gesundheit. Das Programm stärkt zudem persönliche und soziale Kompetenzen und schult einen kritischen Umgang mit Tabak, Alkohol und den Versprechungen der Werbung.


Klasse 2000 macht Spaß!

Dafür sorgt der altergerechte Unterricht und die Sympathie- und Leitfigur KLARO von Klasse2000.

KLARO, das Maskottchen, steht den Kindern auch im jahresbegleitenden Schülerheft helfend zur Seite.



Die Wirbelsäule 

 Wir ertasten die Wirbelsäule.

 

Frau Egger  

Frau Egger erklärt uns tolle Sachen über die Wirbelsäule. Wir haben zum Beispiel 24 Wirbel - genauso viele wie eine Giraffe! Aber bei der sind sie viel größer...


Sitzhaltung  

Wir probieren verschiedene Sitzhaltungen aus. Wie diese Haltung wohl der Wirbelsäule gefällt?


Erbsensäckchen 

Mit einem Erbsensäckchen auf dem Kopf sitzen wir ganz gerade. Mal schauen, wer sein Säckchen auf dem Kopf behält! Das ist gar nicht so leicht...


Massage  

So eine Massage tut gut!




Verantwortlich: Uli Brunnermeier und Iris Lauterbach

Grundschule an der Walliser Straße, München