Home

Kung Fu


KIDS-Projekt mit Felix


Seit Anfang Mai kommt zweimal in der Woche Felix zu uns in die Klasse 2a,

mit dem wir fleißig Kung Fu üben!


Wir sind bereit!


Wir wissen auch schon ein bisschen über die Entstehung von Kung Fu:

Kung Fu gibt es schon sehr, sehr lange. Vor mehr als 1500 Jahren hat der Legende nach ein indischer Mönch namens Tamo Meditation mit körperlichem Training verbunden. Tamo wanderte damals dann nach China, wo er ein berühmtes Kloster gründete - das Shaolin-Kloster.


Und so sieht unser Kung-Fu-Training aus:


Wir zeigen Respekt!


Bei schönem Wetter sieht man uns, wie am Donnerstag, draußen üben. Nach etwas Ausdauertraining, haben wir uns erst einmal zusammen gedehnt.



Wir kennen schon verschiedene Stellungen, wie zum Beispiel die Baum-, die Bären-, die Katzen- und die Pferdestellung.


Grundposition


Kampfstellung


Zum Schluss haben wir noch ein bisschen Akrobatik geübt!




Verantwortlich: Ursula Brunnermeier

Grundschule an der Walliser Straße, München