Home

Fifty-Fifty


Das Fifty-Fifty-Energiesparprogramm

Umweltschutz und Energiesparen ist derzeit in aller Munde.

So auch an unserer Schule! Dass aber nicht Worte, sondern Taten allein helfen,

stellt die Walliser Schule durch die Teilnahe am Fifty-Fifty- Programm schon

seit mehreren Jahren unter Beweis.

"Fifty-Fifty":

Dahinter steckt die Idee, erfolgreiches Energie- und Wassersparen an einer Schule oder Kindertagesstätte in bares Geld für die jeweilige Einrichtung zu verwandeln. Hierfür ermittelt das Baureferat den Verbrauch der letzten drei Jahre an Strom, Heizung und Wasser vor der jeweiligen Programmteilnahme. Der Mittelwert dieses Verbrauches ist der Vergleichswert für die Folgejahre. Liegen die Verbrauchswerte in den darauf folgenden Jahren unter dem ermittelten Vergleichswert, kann einen Kosteneinsparung berechnet werden. Die Hälfte davon ("Fifty-Fifty") ist die Prämie für die Schule. Diese kann pro Schuljahr gut und gerne 1000 bis 2000 € betragen.


Das Fifty-Fifty- Programm eignet sich durch seine drei großen Ziele in besonderer Weise, Energie- und Klimakompetenzen einzuüben:

1. Das ökologische Ziel: Einen Beitrag zum Umweltschutz leisten und die kostbaren Ressourcen zu schonen (CO 2 -Reduktion, geringerer Energie- und Wasserverbrauch).

2. Das pädagogische Ziel: Durch Verhaltensänderungen einen verantwortungsbewussten, sparsamen Umgang mit Energie und Wasser erreichen.

3. Das ökonomische Ziel: Geld sparen.


Die Kinder der 2b sind im Zuge dieses Programms zu "Umweltfüchsen" geworden, die gezielt auf die Einhaltung der von ihnen gesammelten Energiespartipps achten sollen.

Mittels selbstgestalteter Plakate haben sie diese am letzten Aulatreffen der Schule vorgestellt.

Zudem hängt nun in jedem Klassenzimmer die Sammlung der Tipps zur Erinnerung für alle Schüler um weiterhin erfolgreich am Programm teilzunehmen.






- Ich mache das Licht und den OHP während der Pause aus!

- Ich mache das Licht aus bei ausreichender Beleuchtung!

- Ich drehe den Wasserhahn zu, sobald ich das Wasser nicht mehr brauche!

- Ich trenne den Papiermüll und leere ihn in der richtigen Tonne aus!

-  Ich verwende Recyclinghefte!


!! WINTER!! :

. Ich lasse Frischluft nur mit Stoßlüften (5 min) herein!

- Ich schließe Kippfenster!


Nicht Worte,

sondern deine Taten helfen!  DANKE



Verantwortlich: Iris Lauterbach

Grundschule an der Walliser Straße, München