Home

Die ersten Klassen besuchen den Walderlebnispfad in Neuried


Am 10.10.14, unserem ersten Wandertag, machte sich die Klasse 1g gemeinsam mit den anderen ersten Klassen sowie ihrer Patenklasse auf dem Weg zum Timberland-Trail nach Neuried, wo wir den Wald an verschiedenen Stationen erfahren und erleben wollten!



Auf dem Weg dorthin entdeckten wir einen Spielplatz- ein toller Zwischenstopp zum Spielen und Brotzeit machen!


 


Im Wald angekommen entdeckten wir spannende Stationen und lernten viel Neues. Besonders gut hat den Kindern der 3g das Spinnennetz und das selbst gebaute Tipi gefallen.


Die erste Station war  der "Waldwürfel". Alle passten hinein!



Auf der "Wildnisliege" liegend sahen wir hinauf ins Blätterdach und konnten die herabfallenden Herbstblätter bestaunen!



Über die "Eichelwiese" und durch den Hainbuchentunnel gelangten wir zur nächsten Station. Hier konnten wir die Rinde verschiedener Bäume ertasten und sie dann wieder erkennen. Dazu gingen wir mit verschlossenen Augen an einem Seil entlang. Das war gar nicht so einfach!


 


Auf dem Rückweg kamen wir an der Achterlacke vorbei, einer Tränke für die Tiere des Waldes, und konnten uns auf dem dortigen Spielplatz endgültig austoben, bevor es zurück zu Schule ging.


   


Es war ein anstrengender, aber auch sehr schöner Wandertag!




Verantwortlich: Tamara Martin, Sandra Gruber, Stephanie Schedler, Nicole Hultzsch

Grundschule an der Walliser Straße, München