Home

Käpt´n Isi - unterwegs in München


Seit gut zwölf Jahren sind die Beamten der Münchner Polizei mit einer Panoramabühne mit vielen technischen Finessen und zum Teil selbst gebauten Figuren im Einsatz.


Am Dienstag, den 12. Oktober kam dieses Verkehrstheater mit seinem neuen Stück "Käpt´n Isi- unterwegs in München" zu uns an die Walliser Schule.


Die Kinder warteten schon gespannt auf den Beginn der Vorstellung.



Neben der Verkehrserziehung war auch die Gewalt- und Umweltprävention ein Thema.


   


Leitfigur des diesjährigen Stücks war Käpt´n Isi, der auf der Suche nach seinem Papagei Motzki war. Motzki brachte die arme Ampel ganz durcheinander. Zum Glück konnten die Kinder der armen Ampel helfen....



Zwischendrin wurde das Programm durch peppige Musik aufgelockert, zu der sich die Kinder freudig bewegten.


 

 

Wenn man eine schlimme Tat beobachtet, darf man nicht wegschauen, sondern man soll die Polizei informieren. Deshalb wurde im Anschluss geübt, wie man einen Notruf absetzt.



Mit Hilfe des Käpt´n Isi haben die Kinder heute viele wichtige Dinge wiederholt und auch neu gelernt.



Vielen herzlichen Dank für die tolle und informative Aufführung!



Verantwortlich: Nicole Hultzsch

Grundschule an der Walliser Straße, München