Home

Fit mit KLARO


Klasse 2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es fördert die positive Einstellung der Kinder zur Gesundheit und vermittelt Wissen über den Körper.

Auch die Walliser Schule nimmt seit vielen Jahren an diesem Programm teil.


Am Mittwoch, den 16. Februar, besuchte Frau Egger die beiden ersten Klassen. Sie stellte ihnen Klaro aus der Klasse 2000 vor, der alle Kinder gleich begeisterte.


 


Die Kinder erfuhren, dass Bewegung ganz wichtig ist. Sie erleichtert das Lernen, steigert das Wohlbefinden und beugt Übergewicht vor.

Nach dieser kurzen Einführung wurde es schon Zeit, sich zu bewegen!


 


Um den Kindern möglichst viel Abwechslung zu bieten besteht beim KLASSE 2000 Programm jede Bewegung aus vier verschiedenen Teilen, am Schluss steht immer eine langsame Bewegunsaufgabe.


Hier sollten die Kinder beispielsweise im Takt der Musik ihre Arme wie ein Pendel bewegen.



Nach der Bewegung waren alle wieder frisch und munter und konnten wieder gut lernen!

 

Frau Egger überlegte gemeinsam mit den Kindern: "Was tut mir gut?"


 


Für die meisten Kinder war das ganz einfach!


 



Am Ende der Stunde bekamen alle Kinder einen Klaro-Forscher-Ausweis.

Dieser wird sie die nächste Zeit begleiten. Außerdem wird jedes Kind seinen eigenen KLARO basteln.




Leider hieß es nun, von Frau Egger und ihrem KLARO Abschied zu nehmen.




Wir freuen uns schon darauf, dass uns Klaro jetzt ganz oft im Unterricht besucht!


Vielen herzlichen Dank an Frau Egger für die tolle Einführung in die KLASSE 2000!




Verantwortlich: Nicole Hultzsch

Grundschule an der Walliser Straße, München