Home

Die gesamte Schulfamilie wandert auf die Neureuth (1264m)


Die Wanderung vom Tegernsee (726 m) auf die Neureuth gehört zu den Klassikern und beliebtesten Aktivitäten, die in den bayerischen Hausbergen unternommen wird.

Kaum einer unserer Schüler kennt allerdings diesen Berg. Deshalb wählten wir die Neureuth als diesjähriges Ziel für unsere Wanderung am 13. Juni mit der gesamten Schulfamilie.


Bereits die Fahrt mit der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) war für die Kinder ein Erlebnis!

Bei strahlendem Wetter kamen wir am Tegernsee an.


   



Der Weg auf den Berg startete überaus idyllisch mit Blick auf den Tegernsee:


 


Unterwegs gab es immer wieder etwas zu bestaunen:


 



Unser Gruppenfoto konnten wir vor einem atemberaubenden Panorama schießen:


 


Für die dritten und vierten Klassen war hier das Ziel noch nicht erreicht, sie wanderten noch eine Stunde lang weiter bis zur Gindelalm (1242 m).....


Auf dem Rückweg freuten sich die Kinder, als sie ein kühles Nass entdeckten!


 


Einige Kinder der ersten und zweiten Klasse hatten noch sehr viel Energie - diese konnten sie beim Herumtoben am Spielplatz los werden....



Mit einem Eis gestärkt traten die "Kleinen" dann die Rückfahrt an, die "Großen" kamen erst zwei Stunden nach ihnen zurück.



Es war toll, dass alle Kinder so gut durchgehalten haben und es hat wirklich Spaß gemacht, mit euch zu wandern!

Vielen herzlichen Dank auch an alle Eltern, die Klassen begleitet haben!



Verantwortlich: Nicole Hultzsch

Grundschule an der Walliser Straße, München