Home

Mo und die Krümel - wir lernen einen Autor kennen


Am Montag, den 9. März machte sich die Klasse 1b zusammen mit Frau Hultzsch und Frau Paech auf den Weg ins Münchner Stadtmuseum, um dort im Rahmen der 9. Münchner Bücherschau junior eine Autorenlesung zu besuchen.


Rüdiger Bertram, der Autor von "Mo und die Krümel" demonstrierte uns, warum die meisten Schriftsteller einen Illustrator haben, der für sie die Bilder malt.


 


Für das Buch "Mo und die Krümel" hat sein Freund Heribert Schulmeyer die Zeichnungen angefertigt, er hat sich selbst so gezeichnet:



Herr Bertram erzählte uns einiges über die Hauptpersonen, dann ging es endlich los und er las mehrere Stellen des Buches vor.



Dazu zeigte er uns immer wieder Bilder des Illustrators.


 


Viele Kinder lernten heute zum ersten Mal einen "richtigen" Autor kennen. Deshalb hatten sie auch viele Fragen, die Rüdiger Bertram geduldig beantwortete.


Zum  Schluss holten sich alle noch ein Autogramm....



Die Lesung hat den Kindern gut gefallen und nebenbei haben wir viel über Bücher, Autoren und Illustratoren gelernt!




Verantwortlich: Nicole Hultzsch

Grundschule an der Walliser Straße, München