Home

Hurra, die Polizei ist wieder im Haus!!


Welch freudiges Ereignis: Die Polizei war am 12.Mai wieder im Haus, genau vier Monate nach dem Brand.

Dieses Mal kamen Herr Kössl und Herr Pfeuffer von der Polizeiinspektion Forstenried in Begleitung der Lesefüchse Frau Kassube, Herrn Lucko, Herrn Heinrich und Herrn Meyer, um den Kindern der Klassen 1g, 2a, 2b und 2g vorzulesen.

 

Zu den Klassen 2b und 2g kam Herr Kössl, unser Kontaktbeamter. Hier konnten die Kinder zunächst Fragen zu seinem wichtigen Beruf stellen, z.B. wie oft er Strafzettel ausstellt, wann er seine Pistole benutzt und wie viele Diebe er schon gefangen hat.


(Herr Heinrich und Frau Kassube, die Lesefüchse)


Herr Pfeufer zeigte den Kindern der Klassen 1g und 2a zunächst den Polizeiwagen und las ihnen nachher im Klassenzimmer vor.




Es war eine wunderschöne Veranstaltung, die den Kindern noch lange in Erinnerung bleiben wird. Vielen Dank an die beiden Polizeibeamten und die Lesefüchse.





Verantwortlich: Stefan Inderst

Grundschule an der Walliser Straße, München