Home

Kindergarten St. Matthias besucht unsere Leothek


Am 16. März haben die Kinder vom Kindergarten St. Matthias unsere Schulbibliothek besucht.


Der Löwe Wallileo zeigte die Leothek und erzählte den Kindern seine Geschichte:

"Es war einmal ein Löwe, der sehr gern lesen lernen möchte. Er kam in die Schule. Alle Kinder waren in den Klassenzimmern und der Löwe konnte niemanden fragen, wo man lesen lernt. Er ging einen langen Flur entlang und plötzlich sah er vor sich eine Tür. Vorsichtig öffnete er diese Tür und ...Ah! Das war eine Überraschung! Überall auf den Regalen standen Bücher!

Neugierig nahm der Löwe ein großes Buch mit vielen Bildern. Das war ein Buch über den Maulwurf. Der Löwe versuchte zu entziffern, was im Buch stand. Die Bilder halfen ihm dabei.

Als nächstes fiel ihm ein Buch über die Bremer Stadtmusikanten ins Auge. Buchstabe für Buchstabe und das schöne Märchen war schnell zu Ende.

Langsam wurde es Abend. Alle Schulkinder waren schon zuhause. Aber der Löwe ging von einem Regal zu dem anderen und las.

Er las über Ritter und Könige, über Piraten und Indianer, kroch durch Dickichte im Dschungel und tauchte in die Ozeane, flog ins All mit einem Raumschiff, spielte Fußball mit Wilden Kerlen und löste Kriminalfälle mit Kommissar Kugelblitz.

Der Löwe hat sich ins diesen wundersamen Land verliebt und wollte es nicht mehr verlassen.

Er wurde Herrscher im Land des Lesens und führt jetzt die Kinder durch unsere Schulbibliothek, die auch seinen Namen hat - die Leothek!"


Alle Kinder waren fasziniert von der Geschichte! Zum Schluss durften sie die Regale durchstöbern und in Büchern blättern.



Verantwortlich: Xenia Bayer

Grundschule an der Walliser Straße, München