Home

Hauptschüler lesen Grundschülern vor


Im November 2009 freuten sich die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Walliser Straße über einen besonderen Gewinn. Für ihre vielfältigen Leseaktivitäten erhielten sie "Die 100 Besten des Jahres 2008", mehrere Kisten voller Bücher, gestiftet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

Um auch andere an ihrer Freude teilhaben zu lassen, luden die Schüler die Klasse 1a der Walliser Grudschule am 12. Januar zum Vorlesen ein. Die Klasse 5a hatte sich für das Buch "Mut für Drei" von Bart Moeyaert entschieden. Gespannt lauschten die Kinder dem Vortrag und bestaunten die im Kunstunterricht entstandenen Bilder zur Geschichte. Diese durften die Grundschüler sogar zur Erinnerung mit in ihr Klassenzimmer nehmen.


 



Den Hauptschülern aus der Klasse 5a machte die Buchvorstellung so viel Spaß, dass sie bereits den nächsten Vorlesetermin mit ausmachten.


Dieses Projekt ist ein hervorragendes Beispiel für die gelungene Zusammenarbeit  und den geistigen Austausch über schulische und Altersgrenzen hinweg.


Die Klasse 1a bedankt sich für den herzlichen Empfang in der Hauptschule und wünscht sich im Namen der Walliser Grundschule und aller Mitschüler eine Fortsetzung und Pflege der guten Beziehungen zu ihrer Nachbarschule.



Verantwortlich: Nicole Söldenwagner, Maria-Cristina Stempel

Grundschule an der Walliser Straße, München