Home

Kirchentagsbesucher in unseren Klassenzimmern



350 Teilnehmer des Ökumenischen Kirchentages übernachteten vom 12. bis 16. Mai in den Klassenzimmern von Grundschule und Hauptschule.



Nach übereinstimmenden Berichten war die Stimmung friedlich und ausgelassen. Kein Wunder - wurden die Teilnehmer doch sehr herzlich empfangen und professionell von einem großen Team unter der Leitung  unseres ehemaligen Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Friemelt betreut.



 


Unsere Klassenzimmer verwandelten sich in Bettenburgen.


In den Duschräumen des Schwimmbads des Gymnasiums konnten sich die Teilnehmer waschen.

Dennoch roch es in unseren Klassenzimmern sehr intensiv nach Seife, Deo und sonstigen Düften.




Die Handtücher wurden quer durch das Zimmer zum Trocknen aufgehängt.



 

Die Mahlzeiten wurden in der Aula der Hauptschule eingenommen.

Die Zusammenarbeit der Leitung mit unserem Hausmeisterpaar Herrn Greiner und Frau Haidlinger verlief reibungslos.


Höhepunkt war der fantastische 4:0 Sieg des FC Bayern im Pokalendspiel gegen Werder Bremen, der von vielen Teilnehmern bejubelt wurde.

Es waren sehr friedliche und schöne Tage.


Die Schulleitung  bedankt sich bei allen Mitarbeitern für den gelungenen Ablauf.



Verantwortlich: Stefan Inderst

Grundschule an der Walliser Straße, München