Home

Die Klasse 4g besucht die Japanische Schule



Am 16. Januar fuhren wir zur Japanischen Schule an der Brudermühlstraße. Nach 5 Minuten Wandern kamen wir an der Schule an. Zuerst begrüßten uns die Konrektorin und der Rektor. Dann gingen wir gemeinsam zur Turnhalle und spielten mit den japanischen Kindern Völkerball und Staffelrennen.


   



Danach bekamen wir Namensschilder und aßen Muffins und Früchte, die die Kinder für uns vorbereitet hatten.


     


Manche Kinder gingen nun in ein Klassenzimmer und schrieben mit Pinsel und Tusche japanische Wörter.


       


In der Zwischenzeit machten die anderen Kinder Origami, danach wurde gewechselt.


   


Schließlich verabschiedeten wir uns von den japanischen Kindern.


 


Wir freuen uns schon auf den nächsten Dienstag, wenn unsere japanischen Freunde zu uns kommen.




Ella Fielding (4g)



Verantwortlich: Tamara Martin, Nicole Hultzsch

Grundschule an der Walliser Straße, München