Home

Feierliche Übergabe der Kuscheltiere an den Verein Orienthelfer


Monate lang war dieses Projekt geplant worden. Eltern und Schüler des gesamten Schulzentrums spendeten zwischen 3000 und 4000 Kuscheltiere an den Verein Orienthelfer e.V., der damit syrische Kriegswaisenkinder in Libanon und Jordanien beschenken möchte.

Am Dienstag, den 28. Juli war es endlich soweit. Vertreter des Elternbeirats von Gymnasium und Realschule sowie die Realschuldirektorin Frau Edenhofer, Herr Bär als Rektor der Mittelschule und Herr Inderst von der Grundschule übergaben zwei Vertretern des Vereins im Rahmen einer feierlichen Stunde die gesammelten, nach Größe sortierten und gewaschenen Kuscheltiere. Bei dieser mühseligen Vorarbeit zeichneten sich vor allem unsere Frühstücksdamen Frau Becker, Frau Kockel und Frau Mücke aus, die akribisch alle Kuscheltiere in Tüten verpackten. Mein ganz besonderer Dank gilt auch Frau Hofer, unserer Mittagsbetreuerin, die diese Aktion initiierte und tatkräftig unterstützte.

Vielen Dank vor allem an all die Kinder und Eltern, die sich von vielen sehr hübschen Kuscheltieren (oft wohl auch schweren Herzens) getrennt hatten.

Vielen Dank an die Schulleitungen und Elternbeiräte der Nachbarschulen. Alle Beteiligten stellten einhellig fest, dass eine Zusammenarbeit sehr fruchtbringend sein kann.

Am Samstag, 1.August wurde diese Aktion in einem Artikel der Süddeutschen Zeitung gewürdigt.







Verantwortlich: Stefan Inderst

Grundschule an der Walliser Straße, München