Home

Web Seite von Ömer und Yusuf


fußball

unsere Lieblings Sportart


das Fußballfeld



Regeln


Ein Spiel dauert 90 Minuten oder sogar länger. Es gibt eine sogenannte "Verlängerung". In der wird das Spiel verlängert wenn wegen Fouls usw. Spiele verzögert wurden. Jede Mannschaft hat 11 Spieler. 10 Spieler dürfen den Ball nicht mit der Hand spielen. Wenn es jemand macht, gibt es ein Foul. Nur der Torwart darf mit allen Körperteilen spielen. Wenn jemand ein Foul macht, gibt es einen Freistoß. Die Mannschaft, die gefoult wurde, muss den Ball genau an die gleiche Stelle legen, wo der Mitspieler gefoult wurde und in Richtung gegnerisches Tor schießen oder flanken, so dass der andere Mitspieler denn Ball dann ins Tor köpfen kann. Freistöße sind auch sehr torgefährlich. Wenn nur noch sehr wenige Sekunden zu spielen sind, dann kommt der Torwart auch nach vorne, wenn seine Mannschaft Ecke hat. So schoss 1994 Jens Lehmann das Ausgleichstor für seine Mannschaft.



Meisterschaften


Es gibt schon über Jahren Meisterschaften für internationale Mannschaften. Um sich für die Meisterschaften zu bewerben gibt es Qualifikationsspiele. Nur das Land, in dem die Meisterschaft stattfindet, muss sich nicht qualifizieren.


Weltmeisterschaft  2010


    


Stadien:


Port Elizabeth


Durban Stadion


Polokwane



Die besten Manschaften

Grundschule an der Walliser Straße, München