Home

Die dritte Kerze brennt!


Am Montag, den 17. Dezember 2012 trafen sich alle Schüler und Lehrer, um den dritten Advent zu feiern. Frau Hultzsch erzählte uns etwas über die Weihnachtszeit in Äthiopien, wo unsere Patenschule steht:


In Äthiopien gilt der julianische Kalender. Danach wird Weihnachten am 7. Januar gefeiert und nicht wie bei uns am 24. Dezember. Das Weihnachtsfest nennt man Genna, man wünscht sich "Melkam Genna".

Ein ganz besonderer Brauch ist das Hockeyspiel Genna. Es wird traditionell um die Zeit von Jesus Geburt zu Weihnachten gespielt, weswegen es auch den Namen des Weihnachtsfestes trägt. Die Legende erzählt, dass die Hirten während dieses Spiels von der Geburt Jesus erfahren hatten.

In Äthiopien erhalten die Kinder normalerweise einfache, praktische Geschenke wie Kleider oder Schuhe.


   



Gemeinsam sangen alle die ersten drei Strophen des Liedes "Wir sagen euch an, den lieben Advent".


   


Danach führten die ersten Klassen das Lied "Weihnacht ist auch für mich" vor.


       


Nun fanden auch die Wunschzettelketten der ersten Klassen einen Platz in der Aula. Es waren sehr schöne Wünsche dabei!


   


Zum Schluss sagte die Arbeitsgemeinschaft Leseclub noch ein Gedicht zur "Heiligen Nacht" auf:


 


Vielen Dank an die Schüler und Lehrer ersten Klassen, dass sie die Feier so schön gestaltet haben!



Verantwortlich: Nicole Hultzsch

Grundschule an der Walliser Straße, München