Home

Sophie: MeinThema sind die

Dinosaurier   


Was sind eigentlich Dinosaurier?                                                                         


Dinosaurier gehören zu den erfolgreichsten Landtieren, die jemals lebten. Vor mehr als 150 Millionen Jahren waren sie auf der Erde verbreitet. Sie eroberten alle Kontinente und entwickelten sich zu einer verwirrenden Formenvielfalt. Es gibt gigantische Planzenfresser - manche sind größer als ein Haus -  aber auch winzige Fleischfresser von der Größe eines Huhns. Der Name Dinosaurier bedeutet "schreckliche Echse". Diese Wesen beherschten die Erde bis vor 65 Millionen Jahren, als sie nach vielen Umweltkatastrophen ausstarben.

Dinosaurier gehören zu den  Reptilien - das sind Tiere, die eine Wirbelsäule, vier Beine und eine schuppige Haut haben.




Angriff und Verteidigung                                                                                                                                                                                       



Die wirkungsvollen Waffen der Raubsaurier -  vom gewaltigen Tyrannosaurus bis zum winzigen Compsognathus -  waren ihre Mäuler mit Reihen voll dolchartiger Zähne, sowie ihre Hände und Füße, an denen rasierklingenscharfe Krallen saßen.


 

Grundschule an der Walliser Straße, München