Home

Fantastische Ergebnisse dreier Schüler bei den Oberbayerischen Ringermeisterschaften


Unsere Schüler erringen drei Vize-Meistertitel



Drei Schüler, deren Trainingsleistung und sportliches Talent den Verantwortlichen der SAG Olympisches Ringen ins Auge gefallen ist, starteten am vergangenen Samstag, den 10.Januar in Freising erfolgreich bei den  Oberbayerischen Meisterschaften im Ringen. Insgesamt bewarben sich 188 Teilnehmer in den unterschiedlichen Altersgruppen und Gewichtsklassen um den Titel eines Oberbayerischen Meisters in der Stilart Freistil.


Ole Hansen (3g), der auf Grund seines sportlichen Talentes mittlerweile für die "Talentschmiede" des SC Isaria Unterföhring ringt, erkämpfte sich als Jahrgangsjüngster in der Altersklasse D-Jugend einen hervorragenden zweiten Platz in der Klasse bis 31 kg. In den fünf Kämpfen, von denen er vier für sich entscheiden konnte, beeindruckte Ole mit Entschlossenheit und Siegeswillen.


Die beiden anderen Vertreter der Walliser Schule, Polad Seyidzade und Lucas Zwicky gingen traditionell - so wie auch ihre erfolgreichen Vorgänger der letzten Jahre - für den SC Armin München/SAG Olympisches Ringen auf die Wettkampfmatte.


Polad Seyidzade (2g), der erst seit knapp fünf Monaten Mitglied der SAG Olympisches Ringen ist, startete zunächst mit einer Niederlage gegen den späteren Oberbayerischen Meister Thomas Ernst vom SV Siegfried Hallbergmoos in das Turnier. In den beiden folgenden Kämpfen konnte er sich aber vor allem durch seinen Kampfgeist und der souveränen Anwendung des bereits erworbenen technischen Könnens die Vizemeisterschaft in der E-Jugend, Klasse bis 34 kg erringen. Trainerin Raissa Sharipova zeigte sich beeindruckt: "Polad wurde sowohl für sein Talent, als auch für seinen Trainingsfleiß belohnt, denn er war in der Lage, das in den letzten Monaten gelernte und geübte Technikrepertoire gekonnt im Wettkampf anzuwenden."


Lucas Zwicky (2g) belegte in der D-Jugend, Klasse bis 49 kg, den zweiten Platz.


Die beiden Trainer der SAG Olympisches Ringen an unserer Schule,  Diplom-Sozialpädagogin Raissa Sharipova und Otto Madejczyk, waren mit den gezeigten Leistungen und vor allem mit den von den drei Fürstenrieder Schülern erzielten Ergebnissen sehr zufrieden.   






Verantwortlich: Otto Madejczyck und Stefan Inderst

Grundschule an der Walliser Straße, München