Home

Computer AG Schuljahr 2014/15


Wir haben uns in der Computer AG mit vielen Themen beschäftigt:


In der ersten Stunde besprechen wir nur, wie wir miteinander umgehen. Alle Mädchen und Jungs sollen zu ihrem Recht kommen. Aber es gibt auch für jeden die Pflicht, sich verträglich zu verhalten.


Dann lernen wir die Hardware, das sind die Sachen, die man anfassen kann, kennen.

Auf dem Foto schreiben die Kinder auf, was die Teile im Computer machen, nachdem sie diese ausgebaut haben.


   


Ohne elektrischen Strom kann kein Computer funktionieren. Daher beschäftigen wir uns auch mit den Themen Magnetismus und Energie. Ein richtiges kleines Elektrizitäts- Kraftwerk wird dazu aufgebaut.


Anschließend beschäftigen wir uns mit der Software, das sind Daten und Programme, die neuerdings auch Apps genannt werden.


Dabei können wir feststellen, dass diese nur aus vielen "Nullen" und vielen "Einsen" bestehen.

Wir lernen, mit diesen "Nullen" und "Einsen" zu rechnen und bauen selber einen kleinen Rechner:


   


Wir verwenden Programme, um Ordung auf der Festplatte zu machen, Bilder zu malen, Briefe und E-Mails zu schreiben und Web- Seiten zu erstellen.

Das sind die Web- Seiten, die wir erstellt haben:


Amar

Anna- Lena

Bouchra

Dogu

Florian

Isabel

Kristina

Melania

Nasri

Nemanja

Tamara


Das ist ein Bild aus dem Computerraum, als einige Kinder noch an ihren Web- Seiten gearbeitet haben und andere Kinder schon die Lego- Roboterautos zusammengebaut haben, die wir in der nächsten Stunde programmieren werden:



Verantwortlich: Eckard Schöttle

Grundschule an der Walliser Straße, München