Home

 Die Verkehrspuppenbühne


Am Freitag, 14.Dezmber kamen eine Dame und dre Herren der Münchner Polizei zu uns.

Ihre Aufgabe ist es, Themen der Verkehrssicherheit in Form eines Puppentheaterstückes den Kindern nahe zu bringen. Aber auch der Umgang mit dem Notruf, Mein und Dein, gute und schlechte Geheimnisse sowie weitere Themen der Sicherheits- , Umwelt-, Sozial- und Gesundheitserziehung sind Programminhalte der vier Schauspieler. Ebenso gehört die Vermittlung von Werten wie Ehrlichkeit und Höflichkeit zum Repertoire der Beamten.

Mit peppiger Musik und Bewegungseinlagen gelingt es den Puppenspielern dabei, die Aufmerksamkeit der Kinder über eine langen Zeitraum aufrecht zu erhalten.


Vielen Dank an das neue Stück, das uns auch heuer wieder sehr gut gefallen hat und bei dem die Kinder in spielerischer Leichtigkeit Regeln des Miteinander vermittelt bekommen haben.





Verantwortlich: Stefan Inderst

Grundschule an der Walliser Straße, München