Home

Schulweghelfer


Unser Schulweghelfer heißt Herr Kockel und steht seit 2009 an der Ampel in der vielbefahrenen Graubündener Straße.

Bei Regen, Schnee oder Sturm, ob's blitzt oder kracht, er ist der wetterfeste Mann, der es jedem Kind ermöglicht, gesund und munter über die Straße und damit in die Schule zu kommen. Dabei ist er immer für ein nettes Wort, ein kleines Späßchen zu haben.



Er steht morgens täglich von 7.15 Uhr bis 8.00 Uhr an der Ampel.

Seine Zeiten mittags sind montags und dienstags von 12.15 Uhr bis 12.45 Uhr und mittwochs bis freitags von 11.30 Uhr bis 12.45 Uhr.



Die Schutzkleidung wird von der Stadt München gestellt, ebenso wird für jeden Einsatz eine Aufwandsentschädigung gezahlt.


Die Schulleitung und der Elternbeirat sind sehr dankbar, dass Herr Kockel diesen verantwortungsvollen Job übernommen hat.




Verantwortlich: Stefan Inderst

Grundschule an der Walliser Straße, München