Home

Evangelischer Sozialdienst e.V. (ESD)



Der Evangelische Sozialdienst e.V. (ESD) ist der gemeinnützige Diakonieverein der Andreaskirche in München-Fürstenried. Er erbringt soziale Dienstleistungen und fühlt sich dem christlichen Auftrag der Nächstenliebe verpflichtet.

Seine Leistungen bietet der Verein im Münchner Südwesten mit den Stadtteilen Fürstenried, Forstenried, Neuforstenried, Maxhof, Kreuzhof und in der Nachbargemeinde Neuried an.


Das Angebot für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Walliser Straße richtet sich in erster Linie an Eltern, die  Wert auf eine verlässliche Nachmittagsbetreuung ihrer Kinder bis zum eigenen Arbeitsschluss legen.

 

 

Ihr Angebot:


  • erfolgt in enger Abstimmung mit der Schule und der Elterninitiative Mittagsbetreuung

  • umfasst eine Hausaufgabenbetreuung mit Sprachintensivierung

  • lässt Raum für kreative und sportliche Betätigung der Kinder,

  • wird professionell von einer hauptamtlichen Pädagogin angeleitet,

  • beginnt um 14.30 Uhr und

  • endet um 16.45 Uhr, am Freitag um 16 Uhr.

 

Ihr Ziel:


  • ist, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, d.h. die Kinder zur Freude am Lernen und zu selbständiger Arbeit zu motivieren.

 

 

Leitung der Verlässlichen Nachmittagsbetreuung:

Christina Ikonomidis und Jürgen Großkreutz

Leitung der Lernhelfergruppe:

Frau Oana

 

Bürozeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr

Tel: 089/ 757777





Verantwortlich: Stefan Inderst

Grundschule an der Walliser Straße, München